Die Makita JR3070CT Säbelsäge

1.510 Watt Leistung, das ist die erste Eigenschaft, die bei der Makita JR3070CT Reciprosäge auffällt. Doch die Makita Säbelsäge bietet noch mehr. So ist die Hubzahl stufenlos von 0 bis 2.800 Hüben pro Minuten einstellbar. Dank dieser variablen Hubgeschwindigkeit kann die Schnittgeschwindigkeit des Sägeblattes exakt an den zu bearbeitenden Werkstoff angepasst werden. Dadurch wird der Sägefortschritt optimiert und der Verschleiß des Sägeblattes deutlich reduziert. Zudem ist für einen Wechsel des Sägeblattes bei der Makita Säbelsäge kein Werkzeug erforderlich. Ein verstellbarer Führungsschuh und der 4-fach verstellbare Pendelhub ermöglichen ein sicheres und effektives Arbeiten.

Jetzt auf Amazon bestellen*

Geregelte Motorleistung und Sicherheits-Rutschkupplung

Die Leistung des 1.510 Watt starken Elektromotors wird mit einer elektronischen Regelung auf einem konstanten Niveau gehalten. Unter Last fällt die Leistung und damit die Hubgeschwindigkeit der Makita JR3070CT Säbelsäge nicht ab. Sollte sich das Sägeblatt bei der Arbeit einmal verklemmen, sorgt eine eingebaute Rutschkupplung dafür, dass das Sägeblatt vom Motor entkoppelt wird und die Säbelsäge keine unkontrollierbaren Bewegungen ausführt. Der Hub des Sägeblattes beträgt 32 mm. Die Hubzahl ist stufenlos in einem Bereich von 0 - 2.800 Hüben pro Minute regelbar. Die Säbelsäge verfügt über einen vierfach verstellbaren Pendelhub. In der Neutralstellung können feien Schnitte in dünnem Material und Metallen sauber ausgeführt werden. Die vierte Stufe mit der größten Pendelbewegung wird bei Sägearbeiten in Holz eingesetzt, um durch eine Verbreiterung des Sägespaltes Späne besser abzuführen und ein Überhitzen oder ein Verklemmen des Sägeblattes zu verhindern. Für den Wechsel des Sägeblattes ist bei der Makita Säbelsäge kein Werkzeug erforderlich. Im Zubehörprogramm von Makita sind eine ganze Reihe spezieller Sägeblätter für die Bearbeitung unterschiedlichster Materialien erhältlich. Für eine optimale Ausnutzung des Sägeblatts ist der Führungsschuh stufenlos verstellbar.

Anti-Vibrations-Technologie AVT für ermüdungsfreies Arbeiten

Die Makita JR3070CT Säbelsäge ist mit einer Anti-Vibrations-Technologie AVT ausgerüstet. Dadurch liegt die Maschine ruhiger in der Hand, als vergleichbare Säbelsägen. Zusammen mit dem gut geformten Handgriff und dem griffigen Getriebegehäuse ermöglicht die Anti-Vibrations-Technologie AVT der Makita JR3070CT Säbelsäge auch längeres Arbeiten ohne größere Anstrengung oder vorzeitige Ermüdung. Das mit 4,6 kg vergleichsweise hohe Gewicht der Maschine erfordert für längere Arbeiten allerdings kräftige Arme.

Fazit

Die Makita JR3070CT Säbelsäge verfügt mit ihrem elektronisch geregeltem 1.510 Watt starken Motor über ausreichend Leistung für die unterschiedlichsten Arbeiten. Mit dieser Säbelsäge können Metallrohre, Holzbalken und dünne Kunststoffplatten gleichermaßen schnell und sauber gesägt werden. Die stufenlose Verstellung der Hubzahl und der vierfach verstellbare Pendelhub ermöglichen ein schnelles und präzises Arbeiten mit verschiedensten Materialien. Trotzt des Eigengewichtes von 4,6 kg liegt die Maschine gut in der Hand und arbeitet dank der Anti-Vibrations-Technologie AVT ohne störende Vibrationen. Im mitgelieferten Koffer lässt sich die Makita Säbelsäge leicht transportieren und sicher aufbewahren. Diese Säbelsäge ist ein Gerät für den ambitionierten Heimwerker.

Jetzt auf Amazon bestellen*